Das Wichtigste in Kürze

 

1. Wie kann ich Geldspenden machen, bekomme ich eine Spendenquittung?

 

Kreissparkasse Bad Tölz-Wolfratshausen  

IBAN: DE97 700 543 0600 55003560

BIC: BYLADEM1WOR

Für Geldspenden über 200.-Euro stellt der Verein automatisch eine Zuwendungsbescheinigung aus, die steuerlich geltend gemacht werden kann. Für Beträge bis einschließlich 200.- Euro wird  der Einzahlungsbeleg als Zuwendungsbescheinigung vom Finanzamt anerkannt.

 

2. Wo und wann kann ich Hilfsgüter abgeben?

 

Das Hilfsgüterlager befindet sich in:

 

82319 Starnberg

am Gasthof In Der Au

Josef Jägerhuberstr. 15

 

Die Öffnungszeiten und eine Anfahrtsskizze finden Sie unter der Rubrik „Termine“.

Wir bitten bei der Abgabe der Hilfsgüter um einen Transportkostenbeitrag

 

3. Können Sie meine Spenden abholen?

 

Schwere oder sperrige Hilfsgüter holen wir nach vorheriger telefonischer Vereinbarung unter der Tel.Nr. 08151/ 97 00 57 oder  08171 / 910645 bei Ihnen zu Hause gerne ab (im Umkreis von ca. 25 Km)

 

4. Wie kann ich bei der Osteuropahilfe Mitglied werden?

 

Sie möchten Mitglied bei uns werden? Sie teilen dieselben Interessen und freuen sich, wenn Sie helfen können?

Dann nehmen Sie Verbindung mit uns auf. Wir würden uns freuen, Sie bald bei uns willkommen heißen zu können!

 

5. Wie hoch ist der Mitgliedsbeitrag?

 

Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt für ein Einzelmitglied 20.- Euro, für Ehepaare 30.- Euro pro Jahr.

 

6. Kann ich an Ihrem nächsten Treffen teilnehmen?

 

Gäste zu den etwa alle zwei Monate in der Gaststätte Löwenbräu, Untermarkt  in Wolfratshausen stattfindenden Treffen sind herzlich eingeladen. Termine , jeweils um 19.30 Uhr oder bitte erfragen unter:

Tel: 08151 97 00 57 oder 08171 910645

Termine finden Sie auf unserer Unterseite "Termine" 

 

7. Ich möchte auch helfen, was muss ich tun, wenn ich aktiv mithelfen will?

 

Bitte wenden Sie sich an ein Vorstandsmitglied unter:
Tel: 08151 97 00 57 oder 08171 910645

 

8. Welche Hilfsgüter werden gebraucht?

 

Kleidung, Bettwäsche, Schuhe, Matratzen, Decken, Haushaltsgegenstände - keine Möbel - (Kühlschränke,Staubsauger, Zusatzheizgeräte, Gasherde,  Elektrogeräte), digitale Hörgeräte,  PC´s, Smartphones, Flachbild TV.

 

 

9. Wo liegt Brody?

 

In  der Nordwestukraine, ca. 100 Km nordöstlich von Lemberg

( heute Lviv).

 

10. Wie ist sichergestellt, dass meine Sachen auch beim richtigen Empfänger ankommen?

 

Durch intensive persönliche Kontakte, sowie regelmäßig durchgeführte Kontrollbesuche, sind wir in der Lage die korrekte Verteilung der Hilfsgüter und die Betreuung der Patenfamilien zuverlässig zu überprüfen.

 

Anfahrt zum Hilfsgüterlager

 

Unser Spendenkonto:

 

IBAN:

DE97700543060055003560 

BIC:

BYLADEM1WOR

 

 

 

 

Unterstützung durch:

ProPEDES Klapka GmbH