Suppenküche in Lemberg

 

Rund 30 - 50 Invaliden und bedürftige Kinder und Jugendliche erhalten täglich eine warme Mahlzeit. Als erfreulicher Nebeneffekt sind durch den Betrieb der Armenküche auch vier Teilzeitarbeitsplätze entstanden, ein kleiner Beitrag zur Senkung der hohen Arbeitslosigkeit auch in Brody.

 

 

Impression aus der Suppenküche in Lemberg

Kontakt:

Erhard Hoppe

Tel.: 08171-910645

 

Unser Spendenkonto:

 

Osteuropahilfe e.V.

IBAN:

DE97700543060055003560 

BIC:

BYLADEM1WOR

 

 

 

Unsere

Unterstützer:

ProPEDES Klapka GmbH