Hilfe für Pidkamin

 

Schwerpunktmäßig setzt sich die Projektgruppe im Zusammenwirken mit der Osteuropahilfe seit 2015 verstärkt um Hilfe für die Menschen in Pidkamin ein. Ein Aufruf in der Gemeinde Schäftlarn um Hilfsgüter und Hilfsgelder zeigte eine große Bereitschaft, für Pidkamin zu spenden. Die Gemeinde Pidkamin hat einen eigenen Wohltätigkeitsfonds gegründet und ein Lager organisiert, um selbst Hilfsgüter empfangen zu dürfen.

Im Oktober 2016 wurde erstmals ein Lastzug mit Sachspenden im Rahmen der Osteuropahilfe direkt nach Pidkamin geschickt. Mit den gespendeten Geldern wurden in Pidkamin bereits bedürftige Familien unterstützt und für das Krankenhaus eine Waschmaschine angeschafft.

 

Kontakt:

Erhard Hoppe

Tel.: 08171-910645

 

Unser Spendenkonto:

 

Osteuropahilfe e.V.

IBAN:

DE97700543060055003560 

BIC:

BYLADEM1WOR

 

 

 

Unsere

Unterstützer:

ProPEDES Klapka GmbH